Aktuelle Mitteilungen

07.04.2017

Erfolgreiche Mission der Forschungsrakete MAXUS-9

Startplatz Esrange, Nordschweden, 7. April, 2017. Um 11:30 Uhr Ortszeit durchbrach der Lärm einer startenden Rakete die schneebedeckte Landschaft rund um das Startgelände Esrange bei Kiruna in Nordschweden. Eine unbemannte Forschungsrakete vom Typ MAXUS begab sich auf ihren ballistischen Flug, der sie bis in eine Höhe von 700 Kilometer brachte und für 12 Minuten den Bedingungen der Schwerelosigkeit aussetzte. Genau dieser Zeitspanne des Fluges fiebern die Forscher entgegen, denn dann laufen im Inneren der Rakete mitgeführte wissenschaftliche Versuche und Technologieerprobungen ab. Bei dieser insgesamt 10. MAXUS Mission hatte die 15,5 Meter lange MAXUS-Rakete eine Startmasse von 12,3 Tonnen. Die OHB System AG trug erneut mit wichtigen Arbeitsanteilen zum Missionserfolg bei.

mehr...


04.04.2017

OHB Venture Capital und LuxSpace gründen Unternehmen in Luxemburg, um nachhaltiges Leben im Weltall zu ermöglichen

Luxemburg/München, 4. April 2017: OHB Venture Capital GmbH, München, und LuxSpace s.à r.l., Betzdorf/Luxemburg (beides Tochtergesellschaften der OHB SE, Prime Standard, ISIN DE0005936124), haben heute die Gründung des Unternehmens Blue Horizon s.à r.l. mit Sitz in Luxemburg bekanntgegeben. Blue Horizon verfolgt die Vision, durch Schaffung der nötigen Voraussetzungen nachhaltiges Leben im Weltall zu ermöglichen sowie verwüstete Landschaften auf der Erde zu revitalisieren. Beides wird durch die Technologien und Verfahren aus dem Bereich „Life Science“ ermöglicht.

mehr...


21.03.2017

OHB SE veröffentlicht für das Berichtsjahr 2016 folgende Ergebnisse:

  • Stabilisierte Gesamtleistung von EUR 728 Mio. (Vj. EUR 730 Mio.)
  • Ergebnissteigerung und Margenverbesserung aller Ergebnisgrößen:
  • EBITDA steigt um 6%auf EUR 55,1 Mio. (Vj. EUR 52,1 Mio.),
    Marge legt auf 7,6% zu (Vj. 7,1%)
    EBIT steigt um 6% auf EUR 42,7 Mio. (Vj. 40,2 Mio.),
    Marge steigt auf 5,9% (Vj. 5,5%)
  • Operativer Cashflow springt auf EUR 72,7 Mio. (Vj. EUR 3,6 Mio.)
  • Eigenkapital steigt um EUR 14,8 Mio. auf EUR 183,6 Mio., EK-Quote verbessert sich auf 26,9% (Vorjahr: 26,4%)
  • Gremien schlagen Hauptversammlung erneute Dividende je Aktie von EUR 0,40 vor
mehr...