Aktienrückkauf

Aktienrückkaufprogramm 2011-2015

Der Vorstand der Gesellschaft hatte auf Basis der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 19. Mai 2010 seit dem 14. September 2011 begonnen, bis zu 250.000 Aktien zu erwerben. Tatsächlich wurden während der Laufzeit der Ermächtigung insgesamt 13.542 Aktien zurückgekauft. Die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien war bis zum 18. Mai 2015 befristet.

Aktienrückkäufe 14. September 2011 - 18. Mai 2015

Periode Anzahl Aktien Durchschnittspreis (EUR) Volumen (EUR)
14.09. - 16.09.2011 400 9,9100 3.964,00
19.09. - 23.09.2011 417 10,2288 4.265,42
26.09. - 30.09.2011 400 10,2100 4.084,00
03.10. - 07.10.2011 2.000 10,4350 20.870,00
10.10. - 14.10.2011 - - -
17.10. - 21.10.2011 - - -
24.10. - 28.10.2011 - - -
31.10. - 04.11.2011 - - -
07.11. - 11.11.2011 - - -
14.11. - 18.11.2011 1.491 11,3970 16.992,87
21.11. - 25.11.2011 7.377 11,2144 82.728,38
28.11. - 02.12.2011 557 11,1369 6.203,27
05.12. - 09.12.2011 - - -
12.12. - 16.12.2011 600 11,2000 6.720,00
19.12. - 23.12.2011 300 11,1000 3.300,00
26.12. - 30.12.2011 - - -
02.01. - 30.12.2012 - - -
02.01.2013 - 18.05.2015 - - -
Summe / Durchschnitt 13.542 11,0145 149.157,94