Kontakt:

Sabine von der Recke
Vorständin
Tel.: +49 421 2020 9823
E-Mail: sabine.recke@ohb.de

 

Stephanie von Neuhoff
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 421 2020 6447
E-Mail: stephanie.vonneuhoff@ohb.de

 

Pia Bausch
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 421 2020 6511
E-Mail: pia.bausch@ohb.de

 

Janina Heyn
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 421 2020 9398
E-Mail: janina.heyn@ohb.de

News 2018

Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat den Zuschlag der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) für eine Machbarkeitsstudie zur Nutzung des Dream Chaser als eine Plattform für europäische Missionen im erdnahen Orbit (LEO) für die Zeit nach der Internationale Raumstation (ISS). Die Studie hat einen Auftragswert von 350.000 Euro und läuft über ein Jahr. OHB leitet dabei ein Konsortium bestehend aus den US-Unternehmen Sierra Nevada Corporation (SNC) und 4SPACE.

Weiterlesen

Lift-off für den Satellit EAGLET 1. Der Nanosat-Prototyp für Erdbeobachtung und Meeresüberwachung aus dem Hause OHB Italia, einer Tochtergesellschaft des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, wurde gestern erfolgreich von der kalifornischen Luftwaffenbasis Vandenberg an Bord einer Falcon 9 Trägerrakete in der SSO-A-Mission von SpaceX gestartet.


Weiterlesen

In Bremen erinnert seit heute ein Platz an das Leben und Wirken des 2014 verstorbenen Unternehmers Manfred Fuchs, der gemeinsam mit seiner Frau Christa und seinem Sohn Marco OHB aufgebaut und international bekannt gemacht hat. Der Manfred-Fuchs-Platz, dessen Straßenschild am Vormittag enthüllt wurde, befindet sich direkt von der OHB Firmenzentrale am Technologiepark Universität. Dort wurde heute auch in unmittelbarer Nähe an der Lise-Meitner-Straße der feierliche Spatenstich für eine weitere OHB-Produktionsstätte für Raumfahrtprojekte vorgenommen. Neben Familie, Freunden und Teilen der Belegschaft waren auch Bremer Politik und Prominenz sowie Vertreter von Raumfahrtinstitutionen zu diesem Doppel-Event geladen.



Weiterlesen

OHB unterstützt die SpaceTalks-Reihe der ESA in Deutschland mit zwei Veranstaltungen. Am Freitag, 16. November, sind die SpaceTalks zu Gast im Vorhoelzer Forum in München und am Montag, 19. November, lädt OHB in die Bremer Firmenzentrale ein.



Weiterlesen
Satellit EDRS-C überzeugt im Schalltest

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, ist Hauptauftragnehmerin für Entwicklung und Bau des Satelliten EDRS-C. Bei EDRS-C handelt es sich um den zweiten Knotenpunkt des European Data Relay Systems (EDRS), auch SpaceDataHighway genannt, einer zwischen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und Airbus gegründeten öffentlich-privaten Partnerschaft. Der Telekommunikationssatellit wird derzeit im Raumfahrttestzentrum der IABG einer mehrmonatigen Testkampagne unterzogen, mit der er sich für den Raumflug qualifizieren muss. Den Schalltest hat der SmallGeo-Satellit am 06.11.2018 erfolgreich abgeschlossen.



Weiterlesen

Die OHB-System AG, ein Tochterunternehmen des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE hat eine Förderung für eine Technologieentwicklung aus dem General Support Technology Programm der ESA (European Space Agency) zum 3D-Druck von Struktur- und Nutzlastkomponenten für Satelliten erhalten. OHB wird dabei von seinen Projektpartnern, der Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT, dem Softwareunternehmen Altair Engineering und der cbprocess GmbH unterstützt.



Weiterlesen

Die OHB Czechspace s.r.o., ein Tochterunternehmen des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat in diesem Monat den operativen Betrieb in ihren neuen Räumlichkeiten in Brno in der Tschechischen Republik aufgenommen. Das Unternehmen wird am Standort Brno ein Engineering Team aufbauen und sich zunächst schwerpunktmäßig auf Dienstleistungen im Bereich Strukturanalyse und Design, System Engineering sowie Beschaffung von Struktur Hardware konzentrieren. Czechspace erwartet in diesem Monat bereits erste Aufträge. Zur Geschäftsführerin der OHB Czechspace wurde die OHB-Ingenieurin Ariane Wyen bestellt.


Weiterlesen

Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Technologie- und Raumfahrtunternehmens OHB SE sowie Vizepräsident Raumfahrt des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie BDLI, hat die vor den für Raumfahrt zuständigen Ministern der ESA-Mitgliedsstaaten auf ihrer Zwischentagung in Madrid vorgestellten Meilensteine für eine Vision für die Zukunft Europas in der Raumfahrt begrüßt.


Weiterlesen

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat heute einen Vertrag für die Entwicklung und die Herstellung des „French SARah Partner Ground Segment“ (F-SPGS) in Koblenz beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) unterzeichnet. Für die OHB System AG haben die Vorstände Dr. Ingo Engeln und Kurt Melching unterschrieben.



Weiterlesen