© OHB / Ralf Becker

#TwoMinutesOfSpace Teil 13: New Space - Was können Megakonstellationen wie Starlink?

Geballtes Weltraumwissen von OHB-Raumfahrtpionier Carsten Borowy

Sie haben in Ihrer Kindheit auch die Sendung mit der Maus geliebt? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Serie mit Carsten Borowy, Leiter der Marketingabteilung bei OHB. Einmal pro Monat gibt der Raumfahrtpionier in „TwoMinutesOfSpace“ geballtes Weltraumwissen zum Besten und klärt uns über die großen und kleinen Wunder des Weltraums auf.

In Folge 13 geht es um einen Trend in der Raumfahrt, der uns unter anderem Ketten von leuchtenden Punkten am Nachhimmel beschert: Die Rede ist von New Space. In von privaten Unternehmen entwickelten Megakonstellationen wie Starlink sind die einzelnen Satelliten winzig klein, sollen gemeinsam aber die letzten Lücken der globalen Internetversorgung schließen.

 

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Weitere Folgen von #TwoMinutesOfSpace: