Services

 

Satellitenbetrieb

OHB Satellitenbetrieb GmbH

Das Unternehmen bündelt die bisherigen zahlreichen Aktivitäten des Konzerns im Bereich Services und wird sich im Betrieb von Satelliten- und den zugehörigen Bodensystemen weiter spezialisieren. Die OHB Satellitenbetrieb GmbH bietet auch das Management von Satellitenkonstellationen und die zugehörigen Services an. Die OHB Satellitenbetrieb GmbH stützt sich auf die mehr als zehnjährige Erfahrung der OHB System AG in diesem Geschäftsfeld. Die neue Firma kann auf diese Kompetenz zurückgreifen.


Startdienstleistungen

Cosmos International

Mit der Cosmos International greift der OHB-Konzern auf ein innerhalb des Unternehmens langjährig bewährtes Geschäftsmodell zurück. Im Rahmen der Strategie Raumfahrtservices bietet die Cosmos International als Launch Service Provider dem Markt vor dem Hintergrund der immer größeren Vielfältigkeit von Satelliten Dienstleistungen an, die unkompliziert, maßgeschneidert und kosteneffizient auf unterschiedliche In-Orbit-Lieferdienstleistungen eingehen können. Im Fokus der Cosmos International wird auch das Segment der Kleinsatelliten stehen.

MT Aerospace Guyane SAS

Die Firma MT Aerospace Guyane SAS (kurz MTG) - 100%ige Tochtergesellschaft der MT Aerospace AG - wurde 1997 in Kourou in Französisch Guyana gegründet. Die Firma hat sich mit inzwischen etwa 65 Mitarbeitern am Europäischen Raketenstartplatz zu einem stabilen und verlässlichen Partner für Betrieb und Wartung in verschiedenen Bereichen entwickelt. Zu den Kunden gehören CNES, ARIANESPACE, EADS ST, REGULUS, EUROPROPULSION und AIR LIQUIDE SPATIAL GUYANE.
Das Unternehmen MT Aerospace Guyane ist mit seinem Team vor, während und nach einer ARIANE 5 Startkampagne verantwortlich für den störungsfreien Betrieb der mechanischen Infrastruktur der Startanlage. Dazu gehören unter anderem die Raketenstarttische, Booster-Transportwagen, mobile Bühnen, Plattformen, Kranbrücken, Hebebühnen und Großtore mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen. Auch für die Startanlage Soyus leistet MTG bereits heute technische Unterstützung in seinem Kompetenzbereich.
Sämtliche erforderlichen physikalischen Messungen während der Raketen- und Satelliten- Kampagnen liegen ebenfalls im Verantwortungsbereich eines MTG Labor-Teams. Über 1700 Messgeräte finden dabei Anwendung und sind kontinuierlich zu überwachen. Auf dem Gelände der Boosterfabrik in Kourou sind MTG Fachleute für mechanische Wartungsarbeiten eingesetzt. Während der Neubauprojekte in Kourou leistet MTG logistischen Support bei der Bauabwicklung des Projektes und unterstützt durch sein lokales Netzwerk.


Logistiklösungen

OHB Logistics Solutions GmbH

Die 2015 gegründete OHB Logistic Solutions GmbH greift auf die Erfahrung von 25 Jahren im Bereich der Telematiksysteme zurück. Innerhalb des OHB-Konzerns werden schon seit 1993 Telematiklösungen für die Automobil- und Logistikindustrie entwickelt. wurde. Ziel der OHB Logistics Solutions ist es, das Know-how aus der Raumfahrt für die Logistik-Branche anwendbar zu machen. Basierend auf der langjährigen Erfahrung bietet das Unternehmen unter anderem ein innovatives Gerät für die Überwachung von Containern. In der vernetzten, globalisierten Wirtschaft ist Transparenz ein Schlüssel zum Erfolg.


Prozessleittechnik für die Deutsche Bahn

OHB System AG 

Seit nunmehr 45 Jahren sorgt der Bereich Prozessleittechnik (PCS) (vormals Kayser-Threde GmbH) bei der OHB System AG erfolgreich für die reibungslose und zuverlässige Überwachung und Steuerung der elektrischen Traktionsenergieversorgung für die Züge auf dem gesamten Streckennetz der Deutschen Bahn (DB). Die jederzeit optimale Versorgung mit elektrischer Energie ist die Grundlage für einen reibungslosen Bahnbetrieb. Durch Automatisierung und Digitalisierung konnte OHB die Zuverlässigkeit der Versorgung in den vergangenen Jahren stetig verbessern. Denn an die Verfügbarkeit des engmaschigen Oberleitungsnetzes werden, aufgrund der hohen Frequentierung durch Züge, immer höhere Anforderungen gestellt.

Wichtiger Bestandteil für die Erfüllung dieser Anforderungen ist die unmittelbare Bereitstellung aktueller Prozessdaten, die den Zustand der Energieverteilungslage beschreiben, sowie die reibungslose Migration im laufenden Betrieb.

Leistungsspektrum

PCS hat sich auf die Automatisierung der Bahnstromversorgung spezialisiert. Die hierfür benötigten Systeme werden von OHB System (vormals Kayser-Threde GmbH) entwickelt, gefertigt, installiert und über den kompletten Life Cycle hinweg gewartet. Durch minimale Life Cycle Cost der Bahninfrastruktur stellen wir die Wettbewerbsfähigkeit von Fern- und Nahverkehr sicher.

OHB System AG ist führender Systempartner der Deutschen Bahn und auch als Systemarchitekt und Technologieführer anerkannt. Wir bieten unserem Kunden anspruchsvolle IT-Security-Lösungen im Umfeld der Prozessleittechnik zur Absicherung gegen Angriffe. Natürlich bieten wir auch eine kundenspezifische Beratung im Bereich der Automatisierung technisch komplexer Prozesse sowie einen flächendeckenden Einsatz der IEC 61850 Norm mit vollständiger Erfüllung der Anforderungsspezifikation.


AIS für den weltweiten Schiffsverkehr 

LuxSpace 

LuxSpace ist führend im Bereich der AIS Daten Services. Die Tochterfirma der OHB-Gruppe, mit Sitz in Luxemburg, bietet einen 24/7 Daten Dienst an, der es ermöglicht Schiffsbewegungen weltweit und in nahezu Echtzeit zu erfassen. Hierfür nutzt LuxSpace Positionsmeldungen (sogenannte AIS Nachrichten), die verpflichtend von Schiffen ausgesendet werden. Die Positionsmeldungen werden über ein terrestrisches Stationsnetzwerk oder via Satellit empfangen.

Seit mehr als 7 Jahren betreibt LuxSpace ein eigenes „Data Processing Center“. Dort werden die AIS Nachrichten empfangen, verarbeitet und, den Wünschen des Kunden entsprechend, aufbereitet und weitergeleitet. Täglich erhält LuxSpace bis zu 30 Millionen AIS Nachrichten und leitet diese an private und institutionelle Kunden weiter. Das Leistungsspektrum von LuxSpace umfasst einen hochwertigen, individuellen, und kundenspezifischen Service. Kunden können wahlweise Informationen über den gesamten, globalen Schiffsverkehr erhalten, für bestimmte Seegebiete,  bestimmte Schiffe, Schiffstypen oder die eigene Flotte.

Leistungsspektrum:

  • Terrestrisches und satellitengestützes AIS
  • Übertragung der Daten nahezu in Echtzeit
  • Positionsvalidierung
  • Hohe Update Intervalle
  • Historische AIS Daten
  • Individueller Service
  • Flexible Vertragslaufzeiten
  • Schnelle und flexible technische Implementierung
  • 24/7 Überwachung des Datenstroms

Weitere Informationen finden Sie unter www.sat-ais.com