Aktuelle Mitteilungen

21.03.2017

OHB SE veröffentlicht für das Berichtsjahr 2016 folgende Ergebnisse:

  • Stabilisierte Gesamtleistung von EUR 728 Mio. (Vj. EUR 730 Mio.)
  • Ergebnissteigerung und Margenverbesserung aller Ergebnisgrößen:
  • EBITDA steigt um 6%auf EUR 55,1 Mio. (Vj. EUR 52,1 Mio.),
    Marge legt auf 7,6% zu (Vj. 7,1%)
    EBIT steigt um 6% auf EUR 42,7 Mio. (Vj. 40,2 Mio.),
    Marge steigt auf 5,9% (Vj. 5,5%)
  • Operativer Cashflow springt auf EUR 72,7 Mio. (Vj. EUR 3,6 Mio.)
  • Eigenkapital steigt um EUR 14,8 Mio. auf EUR 183,6 Mio., EK-Quote verbessert sich auf 26,9% (Vorjahr: 26,4%)
  • Gremien schlagen Hauptversammlung erneute Dividende je Aktie von EUR 0,40 vor
mehr...


17.03.2017

Internationaler Raumfahrtkongress IAC kommt 2018 nach Bremen

Bremen, 17.03.2017. OHB SE und MT Aerospace sind Partner des „Team Germany“, das die International Astronautical Federation bei der Durchführung des International Astronautical Congress 2018 in Bremen unterstützen wird. Im Rahmen einer Feierstunde im Bremer Rathaus wurden heute die Kooperationsvereinbarungen feierlich unterzeichnet.

mehr...


17.03.2017

MT Mechatronics erhält Auftrag über Bau von 40 Meter großem Radioteleskop in Thailand

Chiang Mai/ Thailand, 17. März 2017. Der Mainzer Spezialist für Antennen- und Teleskopanlagen, MT Mechatronics GmbH (eine Tochtergesellschaft der OHB SE, Prime Standard, ISIN DE0005936124), wurde heute in Chiang Mai vom dort ansässigen National Astronomical Research Institute of Thailand (NARIT) mit dem Bau eines 40 Meter großen Radioteleskops beauftragt.

mehr...