Ad-hoc-Mitteilungen

27.04.2017

OHB SE: Angebot der OHB System AG über 8 weitere Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo von der ESA ausgewählt

Bremen, 27.04.2017

Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard; ISIN: DE0005936124) wurde durch Schreiben der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA darüber informiert, dass ihr abgegebenes Angebot für den Bau und Test von 8 weiteren FOC-Satelliten für das Europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo ausgewählt wurde.

mehr...


Aktuelle Mitteilungen

17.05.2017

OHB begleitet ESA-BIC-Challenge bei INNOspace Masters – Start-Ups ausgezeichnet

Bremen, 17. Mai 2017. Bei der Verleihung der INNOspace Masters Awards, die heute in Anwesenheit der Bundesministerin für Wirtschaft und Technologie Brigitte Zypries in Berlin stattfand, setzte sich Sebastian Marcu mit seinem Projekt „Bake in Space“ in der von der OHB System AG unterstützten ESA-BIC-Challenge durch. Die ESA-BIC-Challenge sucht Geschäftsideen und neue Geschäftsmodelle mit dem Fokus auf substantiellen Fortschritt in der Kommerzialisierung der Raumfahrt. Die OHB System AG, eine Tochter des börsennotierten Raumfahrt-Technologiekonzerns OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124), begleitet die ESA-BIC-Challenge bereits zum zweiten Mal in Folge und freut sich auf den Austausch mit den Gewinnern.

mehr...


16.05.2017

Hauptversammlung beschließt Dividende für 2016 von 40 Cent pro Aktie

Bremen, 16. Mai 2017. Die Aktionäre der OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124) erhalten für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende in Höhe von 0,40 Euro je dividendenberechtigter Aktie (Vorjahr: 0,40 Euro). Einem entsprechenden Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat hat die ordentliche Hauptversammlung heute mit großer Mehrheit zugestimmt.

mehr...


10.05.2017

Gesamtleistung steigt auf EUR 165 Mio. (+5%)

EBITDA mit EUR 12,7 Mio. (+19%) und
EBIT mit EUR 9,4 Mio. (+20%) über den Werten des Vorjahres

Auftragsbestand beträgt EUR 1.523 Mio. zum 31. März 2017

mehr...