Pressemitteilungen

13.12.2017

Galileo-Satelliten von OHB erfolgreich im Orbit positioniert

Bremen, 13.12.2017. Die vier Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo haben den Zielorbit im Weltraum gestern nach einer Flugzeit von knapp vier Stunden um 23:31 Uhr (MEZ) erreicht. Sie kreisen in rund 23.000 Kilometern in ihrer Umlaufbahn um die Erde. „Unsere vier Satelliten haben die Systeme unmittelbar nach ihrem Aussetzen im All hochgefahren, die Solarpanele entfaltet und sich zur Sonne ausgerichtet. Die ersten Tests haben unmittelbar im Anschluss begonnen“

mehr...


11.12.2017

Wie Nicole, Zofia, Alexandre und Irina vom All aus Leben retten

Am 12. Dezember fliegen vier weitere Galileo-Satelliten in den Weltraum. Die OHB-Satelliten mit den Kindernamen leisten Dienste, die Notsignale schneller an Rettungsdienste melden oder Überweisungen über das Online-Banking sicher machen.

mehr...


29.11.2017

OHB unterstützt Berliner Erlebniszentrum orbitall

Im Beisein von Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, überreichte Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, heute in Berlin symbolisch einen Scheck zur Förderung des Berliner Erlebniszentrums orbitall. „Die Raumfahrtbranche ist auf talentierten und technikaffinen Nachwuchs angewiesen. Mit unserer Spende können wir direkt beitragen, dass interessierte Jungen und Mädchen ihr Interesse an der Raumfahrt entdecken oder weiter vertiefen können.“

mehr...


27.11.2017

Vertrag über elektro-optisches Aufklärungssystem unterzeichnet

Bremen – Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender der OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrtkonzerns OHB SE, hat heute mit dem Auftraggeber den Vertrag für die Realisierung eines Satellitensystems zur weltweiten elektro-optischen Aufklärung unterschrieben. Die Realisierung erfolgt in einem Budgetrahmen von bis zu 400 Mio. EUR.

mehr...


27.11.2017

Meilenstein für OHB: Radar-Aufklärungssystem SAR-Lupe 10 Jahre in Betrieb

Bremen – Das Raumfahrt- und Technologieunternehmen OHB SE feiert in diesen Tagen das Jubiläum eines Produkts, mit dem das Unternehmen aus Bremen der Durchbruch zum führenden deutschen Systemhaus gelungen ist. Mit dem System SAR-Lupe hat OHB 2007 den deutschen Streitkräften das erste eigene satellitengestütze Aufklärungssystem geliefert. Seit zehn Jahren verrichtet es zuverlässig und rund um die Uhr seinen Dienst im All.

mehr...