© Jens Zippel

Das war die ILA 2018

Die OHB SE und ihre internationalen Tochterunternehmen haben sich vom 25. bis 29. April gleich dreifach auf der ILA 2018 präsentiert.  Neben dem eigenen Stand und dem Mitwirken im SpacePavilion beteiligte sich die Unternehmensgruppe erstmalig an der KarriereWerkstatt im Career Center. Dort haben junge Menschen viel über die Jobmöglichkeiten in der Raumfahrtbranche erfahren.

Der Messestand der OHB-Gruppe in der Halle 4 stand unter dem Thema „Raumfahrtanwendungen“ und beleuchtete den Nutzen der Raumfahrt für die Menschen. Im Mittelpunkt standen die Themen Navigation, Erdbeobachtung und Telekommunikation. Gleichermaßen wurden die Beiträge für das Ariane-Programm und mechatronische Produkte gezeigt.

Auch zahlreicher prominenter Besuch war bei OHB am Stand zu Gast.

Wir haben für Sie die schönsten Impressionen der ILA 2018, der traditionsreichen internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin, zusammengestellt.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zur ILA.

Weitere Artikel zum Thema Satelliten

10 Jahre SAR-Lupe!

Ende 2017 hatte OHB ein ganz besonderes Jubiläum zu feiern. Das Projekt, das dem Unternehmen zum ersten großen Durchbruch verhalf, war seit zehn Jahren zuverlässig und rund um die Uhr im Einsatz: das Aufklärungssystem SAR-Lupe. We. Create. Space.

Weiterlesen
Detektivarbeit auf den Weltmeeren

LuxSpace fertigt Mikrosatelliten, die die von Schiffen versandten AIS-Daten empfangen. Doch nicht jedes Schiff möchte gesehen werden und so gibt es einige, die ihre Positionsnachrichten ausschalten. Die Europäische Verteidigungsagentur hat nun LuxSpace mit dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt SIMMO II beauftragt.

Weiterlesen
Satelliten in der Raumfahrt

Satellitenkommunikation gehört zum Alltag: TV, Wettervorhersagen oder präzise Navigation wären ohne sie undenkbar. Erfahren Sie alles über Einsatzgebiete, Technik und den Nutzen von Satelliten. We. Create.Space.

Weiterlesen