Ad-hoc-Mitteilungen

08.11.2017

OHB SE: Ad-hoc Mitteilung

Der OHB System AG, einem Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrtkonzerns OHB SE (Prime Standard; ISIN: DE0005936124), ist heute von den zuständigen Stellen der Bundesrepublik Deutschland schriftlich der Zuschlag für die Realisierung eines Satellitensystems zur weltweiten elektro-optischen Aufklärung erteilt worden.

mehr...


05.10.2017

OHB SE: Europäische Kommission ordert vier weitere Galileo-Satelliten bei OHB System AG

Die Europäische Kommission hat entschieden, eine der vertraglich vereinbarten Optionen zu ziehen und beauftragte die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE, mit weiteren vier Satelliten für das Europäische Navigationssystem Galileo. Zwischen der Europäischen Kommission und der ESA besteht ein Delegationsvertrag, nach dem die ESA als Design- und Beschaffungsstelle im Auftrag der EU und vertreten durch die Europäische Kommission, der Eigentümerin von Galileo, auftritt.

mehr...


17.08.2017

Ad-Hoc-Mitteilung

Die OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124) hat am Abend des 16. August 2017 einen Brief der Wyser-Pratte-Management Company (WPMC) erhalten.

mehr...


28.06.2017

OHB SE: OHB System AG schließt Vertrag über EUR 310,5 Mio. mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für das Projekt Heinrich Hertz

Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard; ISIN: DE0005936124) hat heute für die nationale Heinrich Hertz-Satellitenmission einen Vertrag über EUR 310,5 Mio. mit dem DLR-Raumfahrtmanagement unterschrieben.

mehr...


27.04.2017

OHB SE: Angebot der OHB System AG über 8 weitere Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo von der ESA ausgewählt

Bremen, 27.04.2017

Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard; ISIN: DE0005936124) wurde durch Schreiben der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA darüber informiert, dass ihr abgegebenes Angebot für den Bau und Test von 8 weiteren FOC-Satelliten für das Europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo ausgewählt wurde.

mehr...