Pressemitteilungen

Tochterfirma in Österreich tätig in Satellitenkommunikation mit Schwer‎punkt M2M und IOT

Bremen, Bregenz 11.05.2016. Der Hochtechnologiekonzern OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124) erweitert mit Gründung seiner Tochterfirma M2M Europe Network & Solutions GmbH mit Sitz im österreichischen Bregenz seine Positionierung im Bereich der Anwendungen und Dienstleistungen. Das neue Unternehmen ist auf den Sektor Satellitenkommunikation und hier speziell auf die zukunftsträchtigen Felder M2M (Maschine-Maschine-Kommunikation) und IOT (Internet of Things, d.h. das Internet der Dinge) ausgerichtet. 

Marco Fuchs, CEO der OHB SE, erläutert: „OHB wird sich in Zukunft stärker als bisher im Bereich der Anwendungen und Dienstleistungen engagieren. Durch das bestehende Orbcomm-Produktportfolio befinden wir uns hierfür in einer sehr guten Ausgangslage.“ 

M2M Europe Network & Solutions GmbH kann auf die Erfahrungen der OHB SE zurückgreifen, die Beteiligungen an Orbcomm Inc. (Orbcomm Deutschland und Orbcomm Europe) sowie an der OHB Logistics Solutions GmbH hält. Das Unternehmen M2M Europe wird die Geschäfte von Orbcomm Deutschland und Europe integrieren und sowohl bestehende Orbcomm Produkte als auch neue, selbst entwickelte Produkte und Dienstleistungen auf dem europäischen Markt anbieten. Diese beinhalten zum Beispiel die Verfolgung und Überwachung von LKWs und ihren Ladungen sowie die Überwachung stationärer Maschinen ohne Festnetz-Internetanschluss.

Jochen Harms, Geschäftsführer des neu gegründeten Unternehmens, unterstreicht: „Das M2M-Geschäft ist weltweit einer der am stärksten wachsenden Märkte im ICT-Bereich (Informations- und Kommunikationstechnik). Wir sind in Österreich nicht zuletzt dank der Unterstützung durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG gut aufgestellt, um ein wachstumsstarkes Unternehmen aufbauen zu können“.

Kontakt:

Jochen Harms
Geschäftsführer der M2M Europe Network and Solutions GmbH
Brielgasse 21; A-6900 Bregenz
E-Mail: harms@m2m-ens.com; Tel.: +43 5574 20723

www.m2m-ens.com

Kontakt für Medienvertreter:

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: +49-421-2020-9438
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Kontakt für Investoren und Analysten: 

Martina Lilienthal
Tel: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: ir@ohb.de