Pressemitteilungen

ExoMars-Spurengasorbiter hat seine Umlaufbahn erreicht – Situation des Landemoduls wird noch analysiert

Der ExoMars-Spurengasorbiter (TGO) für den OHB das Kernmodul (MTP) entwickelt und gebaut hat, konnte seine 139-minütige Triebwerkszündung zur Einbremsung in den Marsorbit gestern erfolgreich absolvieren und ist in eine elliptische Umlaufbahn um den Roten Planeten eingetreten. Der Kontakt zum Landegerät der Mission auf der Marsoberfläche wurde noch nicht bestätigt.

Weitere Informationen hier in der ESA-Pressemitteilung.

Für Donnerstag, 20.10.2016 10:00 Uhr MESZ ist eine Pressekonferenz im Europäischen Raumflugkontrollzentrum (ESOC) in Darmstadt anberaumt, die auch live über Webstreaming auf www.esa.int übertragen wird.

Kontakt für Medienvertreter:

Günther Hörbst
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: +49-421-2020-9438
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

Kontakt für Investoren und Analysten: 

Martina Lilienthal
Tel: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: ir@ohb.de