Ad-hoc-Mitteilungen

16.02.2016

OHB SE: Vorläufige Ergebnisgrößen 2015 und Ausblick 2016 veröffentlicht

Die OHB SE veröffentlicht die folgenden vorläufigen und bisher noch nicht testierten Ergebnisse für das vergangene Geschäftsjahr 2015 und gibt einen Ausblick auf die Finanzkennzahlen des laufenden Geschäftsjahres 2016.

mehr...


Aktuelle Mitteilungen

18.04.2016

Einweihung des neuen OHB-Raumfahrtzentrum „Optik & Wissenschaft“ in Oberpfaffenhofen

Das neue OHB-Raumfahrtzentrum in Oberpfaffenhofen ist eines der modernsten Zentren der Raumfahrtindustrie für Optische Systeme und Wissenschaftsmissionen. Mit einer feierlichen Einweihungszeremonie wurde am 18. April 2016 das neue OHB-Raumfahrtzentrum „Optik und Wissenschaft“ durch Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaates Bayern, Martin Günthner, Bremens Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und Alain Ratier, Generaldirektor EUMETSAT, eröffnet.

mehr...


06.04.2016

Ankunft der nächsten beiden Galileo-FOC Satelliten in Kourou

Die beiden nächsten von der OHB System AG für das Europäische Navigationssystem Galileo entwickelten und gebauten Galileo-FOC* Satelliten (Danielè und Alizée) haben das Startgelände in Kourou (Französisch-Guyana) wohlbehalten erreicht. Der Start dieser beiden Navigationssatelliten ist für den 24. Mai 2016 geplant. Die OHB System AG ist industrieller Hauptauftragnehmer der Europäischen Raumfahrtagentur ESA für insgesamt 22 Galileo-FOC Satelliten.

mehr...


17.03.2016

Testierter Konzernjahresabschluss 2015 veröffentlicht:

  • Gesamtleistung von EUR 730 Mio. erzielt nach EUR 773 Mio. im Vorjahr (bzw. EUR 730 Mio. pro forma ohne ATP)
  • EBIT erreicht EUR 40,2 Mio. nach EUR 40,4 Mio. im Vorjahr, (bzw.  EUR 33,8 Mio. pro-forma ohne ATP)
  • EBT auf EUR 36,7 Mio. angestiegen (+8% nach EUR 33,9 Mio. im Vorjahr) 
  • Eigenkapital steigt um EUR 23,4 Mio. auf EUR 168,2 Mio., EK-Quote damit von 22,7 % auf 26,4 % angewachsen
  • Positiver Operating Cashflow von EUR 3,6 Mio. (Vorjahr EUR -35,0 Mio.) 
  • Gremien schlagen Hauptversammlung erhöhte Dividende von EUR 0,40 vor (+8% gegenüber 0,37 EUR im Vorjahr)
mehr...